Bachelorarbeit im Ausland

In der letzten Praxisphase wird die Bachelorarbeit angefertigt. Im Regelfall schreiben die Studierenden diese Arbeit in ihrem Betrieb. Einigen Studierenden können wir jedoch anbieten, die Arbeit im Ausland an einer Partnerinstitution anzufertigen. Die Studierenden müssen sich dazu bei der ESaK im Laufe des 5. Semesters (Theoriephase) für den Auslandsaufenthalt bewerben. Die Auswahl wird dann gemeinsam mit der BSF-ESaK-Stiftung getroffen, die den Studierenden zusätzlich ein Stipendium für den Zeitraum des Auslandsaufenthaltes anbietet.

Unsere Partner sind:

  West Lafayette, Indiana, USA

 

Florianópolis, Santa Catarina, Brasilien

Trondheim, Norwegen