Eine staatlich anerkannte Berufsakademie für die Kälte- und Klimatechnik

Seit Oktober 2004 bietet die Europäische Studienakademie (ESaK) ein Duales Studium in den Fachrichtungen Kältesystemtechnik und Klimasystemtechnik in Maintal bei Frankfurt an.

Diese in der Branche einmaligen Studiengänge schließen mit dem Bachelor of Science ab. Das Berufsakademie-Konzept ist eine Kombination aus Theorie und Praxisausbildung. Dank des dualen Konzepts mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen zeichnet sich das Studium an der ESaK durch die Nähe zur Praxis aus.

Das Studium an der ESaK ist speziell auf die Belange der Kälte- und Klimabranche zugeschnitten. Es beinhaltet jedoch auch wesentliche Elemente aus dem allgemeinen Maschinenbau. In allen Studienabschnitten wird auf eine in der Theorie fundierte und dennoch praxisnahe Ausbildung Wert gelegt. Der Ablauf des gesamten Studiums ist so gestaltet, dass sich Theorie- und Praxisphasen in 3-monatigen Blöcken abwechseln.

Das Studium an der ESaK dauert drei Jahre und nach Bestehen aller Prüfungen inklusive Bachelorarbeit verleiht die ESaK den Abschluss

Bachelor of Science - Fachrichtung Kältesystemtechnik
oder
Bachelor of Science - Fachrichtung Klimasystemtechnik

 

 

Unsere Studiengänge sind durch die Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e.V. (ASIIN) zunächst bis zum 30. September 2021 akkreditiert.